whistleblowerschutz

Whistleblower­schutz

Bereiten Sie Ihr Unternehmen vor

Die Richtlinie zum Whistleblowerschutz wurde am 16.04.2019 vom Europaparlament verabschiedet. Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern oder mehr als 10 Millionen Euro Jahresumsatz oder Behörden sind davon generell betroffen und werden zur Umsetzung der Richtlinie verpflichtet. Selbst kleinere Unternehmen müssen aktiv werden.

Was fordert die Richtlinie zum Whistleblower­schutz?

Unternehmen und Behörden werden durch die Richtlinie zum Whistleblowerschutz verpflichtet, interne Meldekanäle zu etablieren, die die Anonymität und den Schutz von Hinweisgebern gewährleisten. Gleichzeitig muss ein System zur Behandlung von Hinweisen eingerichtet werden.

Der Hintergrund:  Whistleblower (oder Hinweisgeber) sind für den Rechtsstaat und die Gesellschaft eine unverzichtbare Quelle, um Missstände in Organisationen aufdecken zu können. 

Gibt es im Unternehmen keinen der Richtlinie entsprechenden Meldekanal, ist die Gefahr groß, dass die Hinweise an externe Behörden gehen. 

Kommt ein Unternehmen den Pflichten aus der Richtlinie zum Whistleblowerschutz nicht nach, drohen teure Sanktionen.

Was kann oneBridgehouse für Sie tun?

Wir alle können uns noch gut an die Wirren in der ganzen Unternehmerschaft erinnern, als die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wirksam wurde. 

Nutzen Sie die Zeit jetzt. Momentan wird die Richtlinie zum Whistleblowerschutz von den EU-Mitgliedsstaaten in nationales Recht umgesetzt, das dann ab dem Jahr 2021 eingehalten werden muss.

Als international tätige Unternehmensberatung – bestehend aus Anwälten, Kommunikationsberatern und IT-Experten – können wir Sie in allen Bereichen unterstützen, die Richtlinie zum Whistleblowerschutz so reibungslos wie möglich in Ihrem Unternehmen umzusetzen. Lassen Sie sich frühzeitig beraten.

Lassen Sie sich beraten!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Adresse:

oneBridgehouse GmbH
c/o Rückel & Collegen
Grafenberger Alle 120
D-40237 Düsseldorf
Telefon: +49 211 9149270
Fax: +49 211 9149299
stefan.lode@rueckelcoll.com